NEUE PROJEKTE

WIR HÖREN NIE AUF ZU STAUNEN

GIGATRON FILTERPRESSE

DIE GRÖSSTE FILTERPRESSE IN EUROPA

Logo filtropressa Gigatron, colore rosso - Matec Industries

Die Gigatron Filterpresse ist eines der neuen Projekte des Jahres. Er wird in Steinbrüchen und Bergwerken sowie bei schweren Einsätzen verwendet.

Die Gigatron Filterpresse ist in den folgenden Modellen erhältlich:
3000×3000

EINSATZBEREICHE FÜR DIE GIGATRON FILTERPRESSE

Filtropressa_Gigatron_3000x3000
Gigatron Filterpresse 3000x3000

TWIN FRECCIAROSSA FILTERPRESSE

2 MAL SCHNELLER ALS ANDERE FILTERPRESSEN

Logo filtropressa Twinfrecciarossa, colore rosso - Matec Industries

Die Twin Frecciarossa Filterpresse ist eine Filterpresse, die in Bezug auf die Betriebszeit und die zu verarbeitende Schlammmenge bei gleicher Stellfläche produktiver ist.
Sie ist auch im Hinblick auf die beanspruchte Fläche optimiert, wodurch der Platzbedarf der Maschine reduziert wird.
Diese Filterpresse ist auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten optimiert, indem sie die Kosten für die Strukturen und die für den Betrieb erforderlichen technischen Arbeiten reduziert.

EINSATZBEREICHE FÜR DIE TWIN FRECCIAROSSA FILTERPRESSE

Filtropressa_frecciarossa
Twin Frecciarossa Filterpresse

TESTALTA FILTERPRESSE

HOHE FILTRIERBARKEIT

Logo filtropressa Testalta, colore rosso - Matec Industries

Die Testalta Filterpresse verwendet die gleiche Basistechnologie wie jede andere Filterpresse, um das schlammige Material zu entwässern und das wiederverwendbare gefilterte Wasser zurückzugewinnen. Die Filterplatten sind an einem Balken über der Filterpresse aufgehängt. Ein Hydraulikzylinder und vier Spannstangen spannen die Platten zusammen, während eine Schlammförderpumpe den Schlamm zwischen die Platten drückt, wo sich die Schlammfeststoffe ansammeln, und das gefilterte Wasser durch die auf den Plattenoberflächen angebrachten Filtergewebe läuft. Das Öffnen der Platten erfolgt über ein am Balken montiertes Kettenschiebersystem, das so konzipiert ist, dass die Filterplatten nach dem hydraulischen Lösen des Plattensatzes nacheinander getrennt werden.
Der Boden und die beiden Seiten der Filterplatten sind vollständig offen und frei, so dass der Plattenabfluss nicht beeinträchtigt wird. Die Hängebalkenkonstruktion ermöglicht auch den einfachsten Zugang zu den Filterplatten und Filtergeweben für Reinigung und Wartung.

EINSATZBEREICHE FÜR DIE TESTALTA FILTERPRESSE

Filtropressa_Trave_Alta
Testalta Filterpresse

FORDERN SIE EIN ANGEBOT AN

Kontaktieren sie uns telefon unter +39 0585 8365 oder email unter matec@matecindustries.com